28. Robbe & Berking Sterling Cup und Riva Classics Days

Seit 1995 trifft sich einmal im Jahr eine einmalige Sammlung klassischer Yachten beim „Robbe & Berking Sterling Cup“ auf der Flensburger Förde. Der Cup ist heute als jährliches Stelldichein der großen 12mR-Yachten, mit denen von 1959 bis 1987 um den legendären America´s Cup gesegelt wurde, fest etabliert. Zehn dieser hölzernen Rennyachten und 15 ihrer kleineren Schwestern, den 5.5 mR-Yachten,  segeln vom 16.6. bis 19.6. auf der Flensburger Förde. Begleitet werden sie von zehn klassischen Riva-Motorbooten, ein Anblick, den man eher auf Italienischen Seen erwarten würde. Für See- und Sehleute ein fantastischer Anblick und sicherlich eine Reise an die Förde wert.

Vor 14 Jahren ging aus dem Sterling Cup die Yachtwerft Robbe & Berking Classics hervor, die zusammen mit ihrem Werftmuseum und den beiden Werftrestaurants heute von fast 100.000 Segelfreunden im Jahr besucht wird. Das Highlight bildet in jedem Jahr der nun anstehende Sterling Cup.

Weitere Informationen erhalten Sie über classics@robbeberking.declassics@robbeberking.de>

Weitere interessante Artikel aus diesem Bereich

PALSTEK Rum