Dinghi

PALSTEK 1-19

Dinghi: Praxistest Schlauchboote

19.12.2018

Ein möglichst einfach auf- und wieder abzubauendes sowie gut verstaubares Dinghi, das obendrein gute Fahreigenschaften aufweist und sich nicht zu wackelig anfühlt, macht das Verweilen in Ankerbuchten zum Vergnügen. Die meisten Eigner setzen nach wie vor auf die aufblasbare Variante. Ullrich Holstermann hat zehn Schlauchboote in den Größensegmenten von 2,30 und 2,70 Metern mit unterschiedlichen Böden getestet.