Palstek-01-2017

PALSTEK 1/17

Seit 30 Jahren ist das PALSTEK Magazin eine Institution für Eigner und technisch interessierte Segler. Die aufwändigen Beiträge sind gründlich recherchiert, fundiert aufgearbeitet und oft mit anschaulichen 3-D-Zeichnungen illustriert. Ob Tests von neuen und gebrauchten Yachten, Navigations- und Seemannschaftsartikeln oder Anleitungen zur Pflege und Reparatur, immer sind die Autoren Fachleute auf ihrem Gebiet - und Segler.

6,30 € zzgl. Versand

PDF Downloads PALSTEK 1/17

Kostenlose PDF Downloads von PALSTEK 1/17 herunterladen.

Inhaltsverzeichnis PALSTEK 1/17
Yachttest-vilm

Yachttest Vilm 115

21.12.2016

Nicht nur mit ihrem auffälligen Hardtop nimmt die Vilm 115 eine Sonderrolle ein. Auch die Kombination aus einer robusten Grundkonstruktion, einer ausgezeichneten handwerklichen Verarbeitung und vielfältigen Individualisierungsmöglic...

Gfk-klassiker-luffe-37

Luffe 37

21.12.2016

Nach dem Test der Nachfolgerin im PALSTEK 3/16 folgt mit der Luffe 37 nun sozusagen das „Original“ im Klassiker-Test. Schnell, edel, eine Augenweide – auf dieser Formel basieren die Vorstellungen vieler Segler, wenn es um „...

Fahrtensegeln-rund-england

Fahrtensegeln - Rund England - It´s Magic

21.12.2016

Von den Shetlandinseln über die Hebriden bis nach Nordirland: Rauhes Klima, anspruchsvolles Segeln, Inseln, die einen in ihren Bahn ziehen. Ein Törn, den Andreas Stübbe keine Sekunde bereut hat.

Bootsshow-elan-gt5

Bootsshow Elan GT5

21.12.2016

Die neuen Modellbezeichnungen bei Elan könnten auf den ersten Blick etwas verwirrend erscheinen, sind aber eigentlich ganz einfach zu durchschauen.

Bootsshow-sense51

Bootsshow Bénéteau Sense 51

21.12.2016

Diese Segelyachtlinie stieß bereits bei ihrer Einführung vor gut fünf Jahren auf große Aufmerksamkeit. Dafür sorgte nicht nur das außergewöhnliche Konzept mit seinem wohnlichen Außenbereich, dem direkt a...

Bootsshow-outremerx

Bootsshow Outremer 4X

21.12.2016

Schon bei Leichtwind soll die Outremer 4X mit Windgeschwindigkeit segeln und bei Ozeanpassagen Etmale von 200 bis 300 Seemeilen erzielen – so steht es zumindest im Werftprospekt. Dabei will der Katamaran dennoch uneingeschränkten Tourenkomfo...

Gebrauchtbootshow-x37

Gebraucht-Bootsshow X-37

21.12.2016

Wie üblich von Firmengründer Nils Jeppesen gezeichnet, definierte die X 37 nach ihrer Markteinführung 2004 gleich ein neues Marktsegment für Segelyachten, die sogenannten Performance-Cruiser. Als erste einer bis heute fortgef&u...

Gebrauchtbootshow-wasa38

Gebraucht-Bootsshow Wasa 38

21.12.2016

Die Yachten von Wasa Yachts aus Schweden sind nicht weit über Nordeuropa hinaus bekannt, genießen dort aber einen ausgezeichneten Ruf. Gute Bootsbauqualität gepaart mit erstklassigen Segeleigenschaften gelten gemeinhin als typisch ...

Gebrauchtbootshow-ff110

Gebraucht-Bootsshow FF 110

21.12.2016

FF steht für Fast&Fun, und genau nach diesen Faktoren wurden die FF-Typen (65, 95, 110) vom bekannten niederländischen Konstrukteur Jac. de Ridder gezeichnet. Während es die kleinste bis zur nationalen Einheitsklasse schaffte, i...

Mastbiegung-segel-rigg

Segel-Rigg Mastbiegung

21.12.2016

Viele Segler stellen sich die Frage, wie viel Vorkrümmung ein Mast benötigt beziehungsweise verträgt und welchen Effekt diese Trimmeinstellung hat. Leider gibt es darauf keine allgemeingültige Antwort – viele Parameter, n...

Wetter-unwetter

Reihe Seewetter: Schauer, Gewitter und mehr

21.12.2016

Lokale Unwetter: Von Schauern und Gewittern bis zu kleinen Tornados und Wasserhosen reicht das Spektrum an lokalen Unwettern, die einem selbst in heimischen Gefilden begegnen können. Trotz ihrer begrenzten Ausdehnung können sie Fahr...

Multifunktions-seekartenplotter

Navigation: Multifunktions-Seekartenplotter

21.12.2016

Moderne Multifunktionsdisplays (MFDs) und Netzwerktechnologien ermöglichen die Zusammenführung aller verfügbaren Navigationsdaten auf einer zentralen Anzeige- und Bedieneinheit. Dies reduziert auf kleineren Yachten die Zahl der zu i...

Internet-an-bord

Reihe Internet an Bord: WLAN und Mobilfunk

21.12.2016

Ein stabiler Internetzugang hat heute für viele Tourensegler denselben Stellenwert wie funktionierende Segeleinrichungen – ohne macht es einfach keinen Spaß. In einer neuen Artikelreihe stellt Carsten Matthias verschiedene Mö...

Gebrauchtbootbeurteilung-deck

Gebrauchtbootbeurteilung, Teil 6

21.12.2016

Das Deck einer Yacht hat einiges auszuhalten: Es nimmt Querkräfte auf, fängt Drücke ab, wird von UV-Strahlen zermürbt und vom Dreck unter den Schuhen der Crew zerrieben. Mitunter fallen zudem Bolzen und Winschkurbeln auf das De...

Windgeneratoren

Test: Windgeneratoren

21.12.2016

Nach fast zehn Jahren (PALSTEK 6/2006) ist es wieder Zeit für eine Marktübersicht der gängigen Windgeneratoren für Fahrtenyachten. Nicht nur, weil es neue Modelle gibt, auch sehen wir in den letzten Jahren mehr und mehr mit die...

Windfahnen-ausruestung

Windfahnen-Selbststeueranlagen

21.12.2016

Vor 50 Jahren begann die große Zeit der Selbststeueranlagen. Sie entlasteten die kleine Crew, der Mann – und immer häufiger die Frau – im Cockpit hatte die Hände frei. Doch die Geschichte der Selbststeueranlagen begann ...

Refit-lackierarbeiten

Refit Lackierarbeiten

21.12.2016

Gelungene Beschichtungen sind nicht nur eine Frage des geeigneten Materials. Auch die Verarbeitung und die Techniken entscheiden über Erfolg und Misserfolg. Gunther Kretschmann beschreibt die gängigen Beschichtungsverfahren und listet di...

Refit-decksbeschlaege

Decksbeschläge, Teil 2

21.12.2016

Von Grund auf neu, oder saniert und repariert? Nach vielen Jahren im Einsatz altert nicht nur die Yacht selbst, auch die Decksausstattung und ihre Befestigungen haben oft ihre besten Zeiten hinter sich. Ersetzen oder Erhalten ist eine der Fragen, ...

Seemannschaft-langfahrttoern

Seemannschaft Langtörn: 200 Seemeilen und mehr

21.12.2016

Ein Langtörn über mehrere Hundert Seemeilen in einem Rutsch ist sowohl ersehntes Abenteuer als auch seglerische Herausforderung. Vor allem aber eröffnet der Befreiungsschlag neue Horizonte: Segeln fernab des Heimatreviers, in unbeka...