Refit-ruderblatt

PALSTEK 4/18

Ruderblatt-Refit

28.06.2018
Über typische Schwachstellen an gängigen Ruderkonstruktionen, entsprechende Alarmzeichen und Möglichkeiten zur Reparatur von Ruderblättern. Der Verlust des Ruders ist Seglers Alptraum und die Angst davor auch nicht ganz unbegründet. Moderne Ruderkonstruktionen wie das vorbalancierte Spatenruder unterliegen typbedingt enormen Dauerbelastungen. Und fast alle haben eine Schwachstelle, durch die Wasser in den Kern dringen kann. Unbehandelt kann das final durchaus zum Struktur- und mithin Ruderverlust führen. Ein klärender Rundgang rund ums Ruder von Hinnerk Stumm.