Segel-rigg-beschlagslasten

PALSTEK 2/17

Segel + Rigg: Kräftemessen am schwächsten Glied

05.03.2017

Weniger Reck und weniger Gewicht für mehr Leistung lautet die magische Formel, die vielen Entwicklungen im Segelsport zugrunde liegt. Die größten Fortschritte sind hier bei Segeln und Tauwerk sicht- und spürbar – sie haben mittlerweile auch das Erscheinungsbild moderner Fahrtenyachten deutlich geprägt. Jan Kuffel erläutert das Kräftespiel zwischen Segeln, Tauwerk, Beschlägen und Bootsstruktur sowie die Potenziale und Gefahren von Hightechmaterial an Bord.