Newskategorie

Bootsbau

Alle Themen rund um Bootsbau, Bootsbautechnik, Materialien sowie wertvolle Tipps und Tricks

Bavaria kündigt neue C46 an

Bavaria Yachts hat  die Weiterentwicklung ihrer C‐Line für 2023 angekündigt.

Hausmesse bei Sunbeam Yachts

Sunbeam Yachts lädt vom 18. bis 20. November 2022 zur Hausmesse nach Mattsee in Österreich.

Verkauf von Privilège abgeschlossen

Seit dem 17. Oktober 2022 ist die Übernahme der Privilège Marine SAS durch ein Konsortium um den langjährigen CEO Gilles Wagner vollzogen.

Neue Pointer 30

Während der INTERBOOT in Friedrichshafen hat Jacjhtwerf Heeg mit der Pointer 30 eine neue Neunmeteryacht vorgestellt, die trotz kompakter Maße ein Maximum an Komfort und Segelperformance bieten soll.

Contest Yachts wird mit Torqeedo vollelektrisch

Die Einführung der brandneuen Contest 50CS und Contest 49CS signalisiert den Aufbruch von Contest Yachts zum optionalen vollelektrischen Antrieb.

Immer etwas Besonderes…

Multicats International wird im September zusammen mit den Teams von HH und Multihull Network im Hafen von Port Pantiero am Festival von Cannes teilnehmen.

Blauwasserträume auf der Interboot

Die Sehnsucht nach Segelabenteuern fernab der Küste weckt und stillt die 61. Interboot in Friedrichshafen vom 17. bis zum 25. September gleichermaßen.

Hallberg-Rassys neues Flaggschiff

Die Hallberg-Rassy 69 ist die größte Yacht, die jemals von Hallberg-Rassy gebaut wurde. Die Neukonstruktion ist für das "Knopfdrucksegeln" konzipiert und soll so auch von einer Familiencrew gehandhabt werden können, weiterhin gibt es auf Wunsch Platz für Deckshand oder Skipper.

Weltpremiere in Neustadt

Oyster Yachts präsentiert die Baunummer 1 der neuen Oyster 495 beim Hamburg Ancora Yachtfestival in Neustadt/Holstein.

Überarbeitetes Dehler-Flaggschiff

Nach der Dehler 38 SQ hat die deutsche Marke mit der Dehler 46 SQ auch ihr Flaggschiff modernisiert.

Hallberg-Rassy mit EcoDeck

Hallberg-Rassy bietet mit EcoDeck eine Alternative zum traditionellen Teakdeck. EcoDeck ist ein starker, flexibler, lösungsmittelfreier und UV-beständiger Decksbelag auf Polyurethanharzbasis, aus dem sich auch Fußrelings und ähnliche Applikationen fertigen lassen.

Neue First 44

Beneteau erneuert seine First-Range nach der 53 und 36 nun auch im 44-Fuß-Format. Die Linien und Konstruktion stammen von Roberto Biscontini, das Styling hat Lorenzo Argento entwickelt, die neue verfolgt so eine ähnliche Designsprache wie die First 53.

Open Days KM Yachtbuilders

Am Freitag, den 22. April 2022 und Samstag, den 23. April 2022 sind Seglerinnen und Segler herzlich eingeladen, die Aluminium-Yachten und die KM Yachtbuilders-Werft zu besichtigen. Der Eintritt ist frei und Parkplätze sind auf dem Werftgelände ausreichend vorhanden. Das Setup wird etwas anders als gewohnt, denn es werden keine Lieferanten anwesend sein.

Neuer Elektro-Katamaran

Slyder 80 nennt sich ein neuer Performance-Katamaran mit Elektromotoren, der in Zusammenarbeit von Yachtdesigner Matthias Krenz und Mavea Yachts entsteht und von Ocean Independence vertrieben wird.

Hallberg-Rassy und SpaceX in Joint Venture

Die schwedische Yachtwerft Hallberg-Rassy hat ein Joint Venture mit SpaceX gegründet.

Deutsche Werft auf Expansionskurs

YYachts stellt sich breiter auf und hat seine Geschäftsführung mit dem Hamburger Christian Möller verstärkt. Der 56-Jährige verantwortet ab sofort die Produktion, den Einkauf und das Projektmanagement.

Neel 43

Größere Trimarane sind auch unter den Mehrrümpfern die Ausnahmen. Nun ist einer von ihnen sogar nominiert für die Wahl zum Multihull-Schiff des Jahres 2022: die Neel 43.

KM baut zweite Pelagic 77

Im März 2022 wurden die Verträge für den Bau einer zweiten Pelagic 77 Segelyacht unterzeichnet, weniger als ein Jahr nachdem die erste Pelagic 77 in den Niederlanden zu Wasser gelassen wurde. KM Yachtbuilders wurde mit dem Bau einer fast exakten Kopie der ersten Pelagic 77 beauftragt. Der Bau des Aluminiumrumpfes hat begonnen und die Fertigstellung ist für Anfang 2024 vorgesehen.

Aeolos P30

Die Aeolos P30 ist der aktuelle Neuzugang für Einhand- und Zweihand-Offshore-Regatten sowie Küstenregatten mit einem Team von bis zu sechs Personen

Zwanzig Jahre gemeinsame Zertifizierung

"Könnten Freizeitboote sowohl für den europäischen als auch für den amerikanischen Markt schnell, einfach, effizient und kostengünstig zertifiziert werden?"

20 Jahre Lee Sails

In diesem Jahr feiert die Segelmacherei Lee Sails GmbH aus Flensburg ihr 20-jähriges Bestehen.

Christoph Rassy verstorben

Der legendäre Bootsbauer Christoph Rassy ist im November im Alter von 87 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben.

Alternative Ausbildungsorte

Kürzlich hatte der PALSTEK der Handwerkskammer Lübeck (HWK) die rote Karte gezeigt, denn diese hatte eine Pressemitteilung veröffentlicht, aus der hervorging, dass die HWK einige Gewerke, unter anderem Bootsbauer und Segelmacher, zukünftig nicht mehr beschulen möchte.

Ecoracer – das recycelbare Sportboot

Die italienische Firma Northern Light Composites hat den ersten Prototyp des Ecoracer präsentiert, eines hochmodernen Sportboots, das von Matteo Polli mit dem Ziel entwickelt wurde, Leistung und Nachhaltigkeit zu vereinen.

Baltic Design Institute in Stettin eröffnet

Das von der HanseYachts AG und ihrer Tochterfirma TTS (Technologie Tworzyw Sztucznych Sp. z. o.o.) gegründete Baltic Design Institute wurde im September 2021 im polnischen Stettin eröffnet.

Leistung, Komfort und Qualität – Pointer 30

Nach der Pointer 22 und 25 erweitert Yachtwerf Heeg die Pointer-Serie um die neue Pointer 30.

Keine Ausbildung für Bootsbauer und Segelmacher

Da der Neubau des neuen Berufsschulcampus der Handwerkskammer Lübeck deutlich teurer wird als zunächst geplant, wird das Projekt nur entsprechend kleiner umgesetzt.

Schneller Cruisen…

Die Pogo 12.50 präsentiert die sehr französische Interpretation der modernen Fahrtenyacht. Wir haben die spektakuläre Konstruktion getestet.

YYachts eröffnet Zentrale in Mailand

Die Greifswalder Werft YYachts. spezialisiert auf große Yachten im Luxussegment, stellt zur Messe-Saison am Mittelmeer seine Struktur in Italien neu auf.

Heyman 42 PPH

Gabriel Heyman entwirft seit 30 Jahren Yachten – mit radikalen Konzepten, einzigartigen Persönlichkeiten, einigen Preisträgern und einigen basierend auf gründlicher Recherche von Kielen, Rumpfformen, Rudern. Aber bisher nichts Gewöhnliches. Laut eigenen Angaben ist die Heyman 42 PPH wohl eines der kompromisslosesten und radikalsten Designs, das je sein Reißbrett verlassen hat.

Boris Herrmann und Team Malizia starten mit einer neuen Rennyacht beim The Ocean Race 2022/23 und bei der Vendée Globe 2024/25

Sieben Kooperationspartner unterstützen Team Malizias Kampagne „A Race We Must Win“ in den kommenden fünf Jahren.

BALTIC 68 CAFÉ RACER

Der erste Baltic 68 Café Racer ist jüngst vom Stapel gelaufen. Mit ihrem flachsverstärkten Rumpf, dem ökoelektrischen Antrieb, dem einfach zu handhabenden Segelplan und dem atemberaubenden Innendesign bietet diese ein stilvolles, nachhaltiges und leistungsstarkes Segelerlebnis, so die Aussage der Werft.

Seriensieger

"Black Marlin", der Trimaran, der das letzte Silverrudder-Event gewann und eine neue Rekordmarke setzte, entsteht nun auch in Serie.