Hallberg-Rassys neues Flaggschiff

Die Hallberg-Rassy 69 ist die größte Yacht, die jemals von Hallberg-Rassy gebaut wurde. Die Neukonstruktion ist für das „Knopfdrucksegeln“ konzipiert und soll so auch von einer Familiencrew gehandhabt werden können, weiterhin gibt es auf Wunsch Platz für Deckshand oder Skipper.

Weltpremiere in Neustadt

Oyster Yachts präsentiert die Baunummer 1 der neuen Oyster 495 beim Hamburg Ancora Yachtfestival in Neustadt/Holstein.

Überarbeitetes Dehler-Flaggschiff

Nach der Dehler 38 SQ hat die deutsche Marke mit der Dehler 46 SQ auch ihr Flaggschiff modernisiert.

Hallberg-Rassy mit EcoDeck

Hallberg-Rassy bietet mit EcoDeck eine Alternative zum traditionellen Teakdeck. EcoDeck ist ein starker, flexibler, lösungsmittelfreier und UV-beständiger Decksbelag auf Polyurethanharzbasis, aus dem sich auch Fußrelings und ähnliche Applikationen fertigen lassen.

Neue First 44

Beneteau erneuert seine First-Range nach der 53 und 36 nun auch im 44-Fuß-Format. Die Linien und Konstruktion stammen von Roberto Biscontini, das Styling hat Lorenzo Argento entwickelt, die neue verfolgt so eine ähnliche Designsprache wie die First 53.

Open Days KM Yachtbuilders

Am Freitag, den 22. April 2022 und Samstag, den 23. April 2022 sind Seglerinnen und Segler herzlich eingeladen, die Aluminium-Yachten und die KM Yachtbuilders-Werft zu besichtigen. Der Eintritt ist frei und Parkplätze sind auf dem Werftgelände ausreichend vorhanden. Das Setup wird etwas anders als gewohnt, denn es werden keine Lieferanten anwesend sein.

Neuer Elektro-Katamaran

Slyder 80 nennt sich ein neuer Performance-Katamaran mit Elektromotoren, der in Zusammenarbeit von Yachtdesigner Matthias Krenz und Mavea Yachts entsteht und von Ocean Independence vertrieben wird.

Hallberg-Rassy und SpaceX in Joint Venture

Die schwedische Yachtwerft Hallberg-Rassy hat ein Joint Venture mit SpaceX gegründet.

Deutsche Werft auf Expansionskurs

YYachts stellt sich breiter auf und hat seine Geschäftsführung mit dem Hamburger Christian Möller verstärkt. Der 56-Jährige verantwortet ab sofort die Produktion, den Einkauf und das Projektmanagement.

Neel 43

Größere Trimarane sind auch unter den Mehrrümpfern die Ausnahmen. Nun ist einer von ihnen sogar nominiert für die Wahl zum Multihull-Schiff des Jahres 2022: die Neel 43.