Darf ich an Bord?

Bei diesem Feuerwerk an Inhalten wird selbst der Klabautermann blass. Der Palstek 4/22 ist eine Ausgabe, die Sie nicht Backbord liegen lassen sollten. Ab dem 1. Juli am Kiosk, aber einige Tage früher bei den Abonnenten, was als zarter Hinweis verstanden werden kann über ein Abonnement nachzudenken. Den Schwerpunkt bildet die See: Entstehen von Monsterwellen, Segeln im Sturm und Einblick in die Wartung von Rettungswesten. Vorab flankiert durch die Tests der Dehler 38SQ und der Greyhound 33, die Tipps zu den Trimmhilfen können Sie gleich ausprobieren und den Stand der Materialien für Segeltuche bei der Neuanschaffung ins Lastenheft kleiben. Dann folgen noch die Artikel über Propeller, den Ausbau der Navigationsecke, Einrichten von AIS, Heizgeräte, LED-Streifen, ein Test der B2B-Lader etc. Mehr geht nicht.

Weitere interessante Artikel aus diesem Bereich