Hallberg-Rassy mit EcoDeck

Hallberg-Rassy bietet mit EcoDeck eine Alternative zum traditionellen Teakdeck. EcoDeck ist ein starker, flexibler, lösungsmittelfreier und UV-beständiger Decksbelag auf Polyurethanharzbasis, aus dem sich auch Fußrelings und ähnliche Applikationen fertigen lassen. Dieses zähelastische Verbundmaterial wirkt stilvoll und warm mit einer nahtlosen und strapazierfähigen Verarbeitung und kommt der Optik von Echtholz sehr nahe.

EcoDeck ist:

*   Algenfrei

*   Rutschfest

*   Flexibel

*   UV-beständig

*   Pflegeleicht

*   Gut aussehend

*   Benutzerfreundlich

*   Nachhaltig

*   Flammhemmend

*   Recycelbar

*   Bearbeitbar wie Holz

EcoDeck besteht aus Polyurethan, das langlebiger, rutschfester und pflegeleichter ist als ein PVC-Deck und traditionelles Teakholz. Marron EcoDeck wird seit Jahren auf Superyachten verwendet und Hallberg-Rassy hat jetzt eine exklusive Vereinbarung geschlossen, es auf neuen Segelyachten zu verwenden.

Die erste Hallberg-Rassy mit komplettem EcoDeck wurde bereits gebaut und wird vom 26. bis 28. August 2022 auf der Orust Sailboat Show<http://orustsailboatshow.se/>  mit Open Yard/Öppet Varv<http://oppetvarv.com/>  in Ellös in der Hallberg-Rassy Marina ausgestellt.

Ein traditionelles Teakdeck und Teak-Fußreling sind weiterhin als Option erhältlich.

Weitere interessante Artikel aus diesem Bereich

PALSTEK Rum