Nachhaltig verpackt

Crewline.de setzt Zeichen für nachhaltigen Versand, denn der Onlineshop für Wassersport liefert bestellte Ware in xpack-Mehrwegverpackungen. Die umweltfreundlichen xpacks reduzieren Verpackungsmüll erheblich und können bis zu 80 % CO2-Emissionen einsparen.

“Wassersportlerinnen und Wassersportlern fallen die Müllmengen in den Meeren besonders auf”, so Christoph Hesse, Shopleiter. „Mit der Umstellung auf xpacks wollen wir zirkuläre Versandalternativen unterstützen, um Verpackungsmüll zu vermeiden.“ Dass klimafreundlicherer Konsum normalerweise teurer ist, sei nicht unbedingt der Fall: „Wir machen den nachhaltigen Versand zum Standard“, sagt er. Deshalb werden Pakete mit einem Bestellwert von über 50 Euro kostenlos in xpacks versendet.

xpacks bestehen aus recycelbarem Kunststoff und sind vielfach wiederverwendbar. Die robusten Verpackungen schützen den Inhalt – in den meisten Fällen ganz ohne Füllmaterial. Ist ein xpack am Ende seiner Verwendbarkeit angekommen, wird er im Sinne der Kreislaufwirtschaft sortenrein recycelt und wiederverwertet. Das Ergebnis: signifikant weniger Verpackungsmüll und CO2-Emissionen (www.xpack.net).

Der Onlineshop aus Flensburg feiert sein zweijähriges Bestehen im Mai 2022. Gegründet wurde es von einem Team des Flensburger Yacht-Service, das jahrzehntelange Expertise und die Leidenschaft für eine der spannendsten und erlebnisreichsten Mannschaftssportarten der Welt mitbringt. Das Angebot reicht von Bekleidung über Reinigungs- und Pflegemittel bis hin zu technischer Ausrüstung für Crew und Boot.

www.crewline.de

Weitere interessante Artikel aus diesem Bereich

Bordmusik