Technische Nachrichten für Segler

Newsportal des Palstek Verlags

Authentisch. Klar. Handfest. Seit 35 Jahren ist PALSTEK eine Institution für Eigner und technisch interessierte Segler. Alle News-Beiträge sind aufwendig recherchiert, fundiert in der Wertung und gründlich aufgearbeitet.

Bootsbau

Alle Themen rund um Bootsbau, Bootsbautechnik, Materialien sowie wertvolle Tipps und Tricks

Technik

Alle Neuigkeiten und Entwicklungen rund um die digitale und analoge Technik an Bord

Produkte

Neue Produkte und Produktentwicklungen aus dem Segelsport

Regatta

Ankündigungen, Neuigkeiten und Ergebnisse von nationalen und internationalen Regatten

Frisch eingetroffen

Aktuelle Berichte

Hallberg-Rassys neues Flaggschiff

Die Hallberg-Rassy 69 ist die größte Yacht, die jemals von Hallberg-Rassy gebaut wurde. Die Neukonstruktion ist für das "Knopfdrucksegeln" konzipiert und soll so auch von einer Familiencrew gehandhabt werden können, weiterhin gibt es auf Wunsch Platz für Deckshand oder Skipper.

28. Robbe & Berking Sterling Cup und Riva Classics Days

Seit 1995 trifft sich einmal im Jahr eine einmalige Sammlung klassischer Yachten beim "Robbe & Berking Sterling Cup" auf der Flensburger Förde.

Inwater Boatshow am 24.-26.6.22 in Wedel

Zum ersten Mal seit Eröffnung des neuen Hafens 2015 wird es auf der Wasserfläche des Schulauer Elbhafens am weltbekannten Willkomm` Höft außerhalb des traditionellen Wedeler Hafenfestes eine maritime Veranstaltung für die Besucher geben.

Hamburg Ancora Yachtfestival

Zahlreiche Premieren, über 200 Boote und Yachten und viele zufriedene Gesichter - so könnte die Bilanz nach dem Hamburg Ancora Yachtfestival lauten.

X-Yachts in Neustadt und Sønderborg

Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr in Bogense, Dänemark wird das Markentreffen der X-Yachten nun vom 10. bis 11. Juni in Sønderborg stattfinden.

Weltpremiere in Neustadt

Oyster Yachts präsentiert die Baunummer 1 der neuen Oyster 495 beim Hamburg Ancora Yachtfestival in Neustadt/Holstein.

Max-Oertz Regatta

Nach zweijähriger Pause geht es am Himmelfahrts-Wochenende (26. bis 29. Mai) vor Neustadt wieder auf die Regattabahn. Rund 60 hölzerne Schiffe von der Hansajolle bis zur 12 mR Rennyacht segeln am Freitag und Samstag um die begehrten Preise.

Überarbeitetes Dehler-Flaggschiff

Nach der Dehler 38 SQ hat die deutsche Marke mit der Dehler 46 SQ auch ihr Flaggschiff modernisiert.

Round Iceland Race 2023

Der Royal Western Yacht Club of England hat ein neues Offshore-Rennen angekündigt. Die Erstausgabe des Round Iceland Yacht Race (RIR) startet am Sonntag den 14. Mai 2023 vom Plymouth Sound National Marine Park

Logbuch-Eintragung

Wer sich in der Ostsee herumtreibt könnte zwischen dem 26. und 29. Mai 2022 vielleicht auf Fehmarn anlanden. Dort findet zu diesem Zeitpunkt das Trans-Ocean-Sommertreffen statt.

GfK-Klassikertreffen Baltic-West

Die erste Präsenz-Veranstaltung der GFK Klassiker e.V. findet vom 3.6.-6.6.2022 am Pfingstwochenende in Lemkenhafen statt, genannt BALTIC WEST 2022.

Yachtfestival mit neuem Veranstalter

Nach zehn Jahren hat sich die Hamburg Messen und Congress entschieden, das Ruder des HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL in neue Hände zu geben.

Hallberg-Rassy mit EcoDeck

Hallberg-Rassy bietet mit EcoDeck eine Alternative zum traditionellen Teakdeck. EcoDeck ist ein starker, flexibler, lösungsmittelfreier und UV-beständiger Decksbelag auf Polyurethanharzbasis, aus dem sich auch Fußrelings und ähnliche Applikationen fertigen lassen.

Miniserie The Sailing Squad

Gestärkt durch den Erfolg der ersten Ausgabe der The-Sailing-Squad-Serie gelang es Mirabaud, mit Hublot, Forward WIP und der Société Nautique de Genève neue Partner an Bord zu holen.

Sailing Holland ist zurück beim Ocean Race

Sailing Holland und DutchSail geben bekannt, dass sie an der kommenden Ausgabe von The Ocean Race mit dem „SAILING TEAM NEXTGEN“ teilnehmen werden – einem Team in niederländischem Besitz, das im Auftrag der Yachtclubs KNZ&RV und KRZV De Maas segelt.

British Virgin Islands lockern Einreisebedingungen

Wer seinen Törn auf den British Virgin Islands gebucht hat, wird sich über die folgende Mitteilung freuen: Die Regierung veröffentlichte gelockerte Einreiseprotokolle.

Neues Team für The Ocean Race

Für den französischen Skipper Paul Meilhat erfüllt sich im Januar 2023 ein Lebenstraum, wenn er mit dem Team „Biotherm“ vor Alicante über die Startlinie des Ocean Race gehen wird. Meilhat und sein Team werden mit einem der neuesten IMOCAs der Flotte, einem Verdier-Design, durchaus mit Siegchancen um die Welt segeln, anschließend steht die Vendée Globe auf dem Programm.

Neue First 44

Beneteau erneuert seine First-Range nach der 53 und 36 nun auch im 44-Fuß-Format. Die Linien und Konstruktion stammen von Roberto Biscontini, das Styling hat Lorenzo Argento entwickelt, die neue verfolgt so eine ähnliche Designsprache wie die First 53.

Bestens informiert – der Palstek-Newsletter

Jeden Wochentag eine Meldung auf der PALSTEK-Seite ist schon nicht schlecht, aber wir machen noch mehr: einen monatlichen Newsletter. Falls Sie den noch nicht bekommen, sollten Sie sich dafür anmelden. Einfach auf dieser PALSTEK-Startseite nach unten scrollen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Schon geht es los. Selbstverständlich können Sie den Newsletter durch einen einfachen Klick auch wieder abbestellen. Viel Spaß beim Lesen wünscht die PALSTEK-Crew.

Nach Süden

Die Wiege der westeuropäischen Seefahrt stand in Portugal, einer Seefahrernation mit mutigen Seemännern und risikofreudigen Kaufleuten. Man fuhr zur See und begnügte sich nicht damit, vorsichtig an den Küsten entlangzusegeln, wie es im Mittelmeer üblich war. Beherzte portugiesische Kapitäne wagten sich auf Galeonen, Karracken und Karavellen immer weiter nach Süden, wenn auch nicht immer ganz freiwillig. Alles zu einer Zeit, als bei den Griechen und Römern ein Schiff als verloren galt, falls es die Sicht zum Land verlor.

Der neue PALSTEK 3/22 ist am 29. April am Kiosk

Der neue PALSTEK 3/22 ist am 29. April am Kiosk, die Abonnenten erhalten ihn einige Tage früher, weil das Heft dann direkt aus der Druckerei versendet wird und nicht den Umweg über den Handel nimmt. Vielleicht könnten Sie sich für ein Abonnement entscheiden?

Mikroplastik

Weil uns ein gesundes Leben lieb ist, wollen wir auch ein wenig über den Seezaun schauen. Inzwischen wurde Mikroplastik im Blut (Universiteit Amsterdam/Niederlande) und in der Lunge (University of Hull Medical School) von Menschen nachgewiesen, was nicht nur eine Gefahr für die inneren Organe ist, sondern uns auch Sorgen machen sollte für die nächste Generation.

Kehdinger Küstenschifffahrts-Museum

Große Freude in Wischhafen: Das alte Speicherhaus am Deich ist ab dem 17. April 2022 wieder geöffnet.

Dauerbrenner EU-Umsatzsteuer

Im PALSTEK 3/22 ist ein Artikel zum Dauerbrenner EU-Umsatzsteuer. Seit Jahren widmet sich die Kanzlei Tanis und von der Mosel diesem Thema und der Mythos scheint größer denn je. Und es handelt sich wirklich weitgehend um einen Mythos. Trotzdem wird eine „Mehrwertsteuer-Nachweis“ bei jedem Gebrauchtbootverkauf gefordert. Kann der Verkäufer keine tauglichen Dokumente vorlegen, drückt dies den Verkaufspreis, obwohl es von behördlicher Seite keine Dokumente gibt.

Unfälle durch gute Vorbereitung vermeiden

In vielen Häfen an Nord- und Ostsee es nach Ostern wieder lebhaft. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) verzeichnet deshalb auch in den ersten Tagen steigende Einsatzzahlen für den Wassersport.

Hamburg Boatshow und Berliner Filiale

Endlich wieder Menschen treffen, reden, fachsimpeln - der Sonnenschein lockte viele Besucher zur Hamburg Boat Show by awn. Bereits Donnerstagvormittag waren die 5.000 Quadratmeter im Laden, Zelt und Außenfläche des Flag Ship Stores in Hamburg-Bahrenfeld gut besucht.

Dümmer ist „Lebendiger See des Jahres 2022“

Der Dümmer See ist der zweitgrößte Binnensee Niedersachsens. Er ist zwar nirgends tiefer als 1,40 Meter, aber er weiß mit einzigartiger Naturvielfalt zu beeindrucken. Und vielfältig sind auch die Bemühungen der Menschen an seinen Ufern, das blaue Juwel zu bewahren, Herausforderungen gibt es genug.

Open Days KM Yachtbuilders

Am Freitag, den 22. April 2022 und Samstag, den 23. April 2022 sind Seglerinnen und Segler herzlich eingeladen, die Aluminium-Yachten und die KM Yachtbuilders-Werft zu besichtigen. Der Eintritt ist frei und Parkplätze sind auf dem Werftgelände ausreichend vorhanden. Das Setup wird etwas anders als gewohnt, denn es werden keine Lieferanten anwesend sein.

Geschichte(n) der Instrumente

Im „Museu de Marinha“ (Marinemuseum) in Lissabon finden sich aus der Anfangszeit der europäischen Navigation eine große Anzahl von aus Wracks geborgenen Seeastrolabien, die im 15. und 16. Jahrhundert ein wichtiges Winkelmessinstrument waren. Es handelt sich um Astrolabien, die man für den Gebrauch auf See geändert hatte.

Neuer Elektro-Katamaran

Slyder 80 nennt sich ein neuer Performance-Katamaran mit Elektromotoren, der in Zusammenarbeit von Yachtdesigner Matthias Krenz und Mavea Yachts entsteht und von Ocean Independence vertrieben wird.

Gegen Plastikverschmutzung an Küsten

IN MOCEAN, eine in Deutschland gegründete gemeinnützige Unternehmung, die gegen Plastikverschmutzung an Küsten kämpft, eröffnet ihre erste Recycling-Werkstatt auf der Halbinsel Osa in Costa Rica.

Auf Grund

Die Seenotretter der Station Cuxhaven haben am vergangenen Samstag eine Segelyacht aus einer schwierigen Lage befreit, sie war bei Starkwind auf der Elbe vor Brunsbüttel auf Grund gelaufen. Zur Hilfeleistung waren der Seenotrettungskreuzer THEO FISCHER, das Seenotrettungsboot GILLIS GULLBRANSSON der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sowie ein Fahrzeug der DLRG im Einsatz.

Boris Herrmann am Start

Boris Herrmann wird im November dieses Jahres an der Route du Rhum-Destination Guadeloupe und somit an seiner ersten Einhandregatta seit der Vendee Globe 2020/21 teilnehmen.

Ocean Tribute

Der Düsseldorfer Aquazoo mit seiner maritimen Artenvielfalt bot in diesem Jahr eine einzigartige Kulisse für die Preisverleihung des „ocean tribute“ Awards 2022. Vor diesem Panorama präsentierten der Vorstand der Deutschen Meeresstiftung, Frank Schweikert, und boot Project Director Petros Michelidakis den Gewinner der diesjährigen Ausschreibung des Meeresschutzpreises.

Neuer NRV Inklusionshafen

Am 2. April eröffnete der Norddeutsche Regattaverein den neu gebauten NRV Inklusionshafen und den NRV Haspa Jugendhafen an der Alster. Mit der Erweiterung der Steganlage des Norddeutschen Regatta Vereins an der Schönen Aussicht 37 ist eine einzigartige und einladende Anlage für den inklusiven Segelsport geschaffen worden, die darüber hinaus noch den Ausbau der Jugendausbildung im Club ermöglicht.

Motorsegler in der Kieler Förde gesunken

Die Seenotretter der Stationen Laboe und Schilksee der DGzRS sind am Samstagnachmittag in der Kieler Förde der zweiköpfigen Besatzung eines sinkenden Motorseglers zu Hilfe gekommen. Ein 78-Jähriger wurde aus akuter Gefahr gerettet, ein anderer Mann kam selbstständig an Land.

Blauwasser-Segeln

Dort, wo Zeit zur Nebensache wird und das Ursprüngliche Alltag ist, scheint die Welt noch eine heile zu sein. Warum kommen die Blauwassersegler dann wieder zurück?

Hallberg-Rassy und SpaceX in Joint Venture

Die schwedische Yachtwerft Hallberg-Rassy hat ein Joint Venture mit SpaceX gegründet.

Propglide – erste Testresultate

Im Frühjahr/Sommer 2021 wurden an zwei Testbooten die Propeller mit der Antihaftbeschichtung des Herstellers Propglide beschichtet, um ihre Wirkung zu testen. Hierzu haben wir einen Langkieler mit Dreiflügel-Festpropeller und eine Kurzkielyacht mit Saildrive und Faltpropeller ausgewählt

Endlich wieder blättern!

Kürzlich ist die Neuauflage des SVB-Kataloges für 2022 erschienen. Erstmals gibt es den 560 Seiten starken Katalog auch in Form eines interaktiven Online-Kataloges.

Blauer Engel

Ab sofort kann der Blaue Engel für Unterwasserbeschichtungen und andere biozidfreie Bewuchsschutzsysteme beantragt werden. Ziel des neuen Umweltzeichens ist es, wirksame und zugleich umweltverträglichere Alternativen zu bioziden Antifouling-Produkten zu fördern und sie für Verbraucher*innen sichtbarer zu machen. Der Blaue Engel leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Gewässerschutz.

Deutsche Werft auf Expansionskurs

YYachts stellt sich breiter auf und hat seine Geschäftsführung mit dem Hamburger Christian Möller verstärkt. Der 56-Jährige verantwortet ab sofort die Produktion, den Einkauf und das Projektmanagement.

Neel 43

Größere Trimarane sind auch unter den Mehrrümpfern die Ausnahmen. Nun ist einer von ihnen sogar nominiert für die Wahl zum Multihull-Schiff des Jahres 2022: die Neel 43.

Nachhaltig verpackt

Crewline.de setzt Zeichen für nachhaltigen Versand, denn der Onlineshop für Wassersport liefert bestellte Ware in xpack-Mehrwegverpackungen. Die umweltfreundlichen xpacks reduzieren Verpackungsmüll erheblich und können bis zu 80 % CO2-Emissionen einsparen.

Travemünder Woche

Ein individuelles Plakat für die jeweilige Travemünder Woche gehört zu der Segel- und Festivalwoche wie die Meisterschaften auf dem Wasser und das Unterhaltungsprogramm an Land. Zu diesem Jahr stehen die Hobie-Katamarane im Fokus des Plakat-Designs.

KM baut zweite Pelagic 77

Im März 2022 wurden die Verträge für den Bau einer zweiten Pelagic 77 Segelyacht unterzeichnet, weniger als ein Jahr nachdem die erste Pelagic 77 in den Niederlanden zu Wasser gelassen wurde. KM Yachtbuilders wurde mit dem Bau einer fast exakten Kopie der ersten Pelagic 77 beauftragt. Der Bau des Aluminiumrumpfes hat begonnen und die Fertigstellung ist für Anfang 2024 vorgesehen.

Jolly Roger

Sicherlich dürfen Segler geteilter Meinung sein über die geteilte Meinung, die wir zum Thema Piraten spazieren tragen. Es scheint fast, die Piraten aus den vergangenen Jahrhunderten stellen für viele ganz sympathische Kerle dar, während die modernen Piraten selbst bei Nichtseglern alle Sympathien verspielt haben dürften, also lediglich als Killermaschinen betrachtet werden. Warum splitten wir die Piraten in zwei Gruppen auf?

Aeolos P30

Die Aeolos P30 ist der aktuelle Neuzugang für Einhand- und Zweihand-Offshore-Regatten sowie Küstenregatten mit einem Team von bis zu sechs Personen

Über 20 Meldungen für das Golden Globe Race 2022-23

Das Golden Globe Race ist ein Einhand-Rennen um die Welt ohne Unterbrechung, ohne Unterstützung, ohne GPS und ohne moderne Elektronik an Bord. Die dritte Ausgabe beginnt am 4. September 2022, wenn 23 internationale Teilnehmer über die Startlinie vor Les Sables d´Olonne gehen, um nur mit einem Sextanten und einem Kompass um die Welt zu segeln.

Geisternetze

Mit einem gänzlich neuen Tauch-Workshop wartet die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) in diesem Jahr auf: Vom 2. bis 3. April werden Sporttaucher auf Rügen fit gemacht, um künftig an Bergungsaktionen von Geisternetzen teilnehmen zu können.

Düsseldorfer Yachtclub Hanse-/Dehler-Cup

Der 13. Düsseldorfer Yachtclub Hanse-/Dehler-Cup findet nach zweijähriger Pause dieses Jahr vom 17. Juni - 18. Juni 2022 in Hindeloopen auf dem Ijsselmeer statt. Ausschreibung und Meldeliste sind online.

Das Wrack der Endurance

Einem internationalen Expeditionsteam ist es gelungen, das 1915 im Weddellmeer in der Antarktis gesunkene Forschungsschiff von Sir Ernest Shackleton zu orten und zu filmen. An der Suche waren auch Forschende des Alfred-Wegener-Instituts beteiligt.

Neues Register für Kap Horniers

Die Internationale Vereinigung der Kap Horniers gibt neues Register für „Full-Crew“- Weltumseglungen bekannt. Dieses Register ergänzt nun die Registrierung von Einhand-Weltumseglungen, die 2020 veröffentlicht wurde.

Letzter DGzRS-Einsatz mit Ruderboot

Heute kann sich kaum jemand vorstellen, mit welchen Strapazen und Gefahren die Einsätze der Seenotretter viele Jahrzehnte lang verbunden gewesen sind: Sie kämpften sich in offenen Ruderrettungsbooten durch die See. Einer der letzten Einsätze eines solchen Bootes gehört gleichzeitig zu den schwersten in der Geschichte der DGzRS. Nun jährt er sich zum 80. Mal.

Maxiyacht Hexe geht wieder ins Wasser

Dass ein Schiff gekrant und ein Mast gestellt wird, ist in Cuxhaven alltäglich - nicht aber, wenn es sich um einen 80 Fuß-Maxi handelt, so lang wie sechs hintereinander geparkte VW Golf und vom Kiel bis zur Mastspitze so hoch wie ein zehnstöckiges Haus! Am 7. März gegen 13:30 Uhr geht es für die Rennyacht endlich zurück ins Wasser und einer neuen Bestimmung entgegen.

Helgahard Cup

In den letzten beiden Jahren fand der Helgahard Cup, der seit 2020 auch inklusiv auf SV 14 ausgetragen wird, Corona-bedingt in kleinerem Rahmen statt, nun sollen vom 02. bis 04. September 2022 beim vierten Helgahard Cup wieder eine Vielzahl von motivierten Mixed -Teams auf der Außenalster starten.

NRW-Cup 2022

Nachdem der NRW-Cup pandemiebedingt zweimal ausfallen musste, kehrt er jetzt zum 26. mal zurück. Traditionell wird die Regatta über das Himmelfahrtswochenende (dieses Jahr vom 26.-28.05.2022) auf dem Ijsselmeer veranstaltet.

Inklusion durch Segelsport

Die TURNING POINT Stiftung GmbH fördert mithilfe des Segelsports die Inklusion von Menschen mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen sowie sozial Benachteiligten. Ziel ist es, diesen Personen durch das Segelerlebnis lebensverändernde Erfahrungen zu ermöglichen und sie besser in die Gesellschaft zu integrieren.
Regatta

7. Deutscher Company Cup

Seit 2016 findet der Deutsche Company Cup in Flensburg statt, in diesem Jahr sogar in zwei Revieren. Zum ersten Mal vom 13. bis 15. Mai 2022 in Langenargen am Bodensee und zum siebten Mal vom 1. bis 3. Oktober 2022 in Flensburg.

Klassiker-Event

GFK-Klassiker BALTIC WEST 2022 Unser beliebtes Treffen BALTIC WEST findet in diesem Jahr vom 3. bis zum 5. Juni 2022 statt. Es soll unseren Mitgliedern, die ihren Liegeplatz in der östlichen Ostsee östlich Fehmarns haben die Gelegenheit bieten teilzunehmen.

PALSTEK Rum

Wer vor die Tür tritt merkt es sofort: Es ist kälter geworden. Zwei Dinge sind möglich.

Zwanzig Jahre gemeinsame Zertifizierung

"Könnten Freizeitboote sowohl für den europäischen als auch für den amerikanischen Markt schnell, einfach, effizient und kostengünstig zertifiziert werden?"

SEILFLECHTER „Zukunftsfest“

Mit dem Zertifikat „Zukunftsfest“ zeichnen das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und die Demografieagentur...

Dame Award für Mastervolt

„Der MLI-Akku Ultra 1250 von Mastervolt ist ein bedeutender Marker dafür, wohin sich die Akkutechnologie entwickelt“, begründet die Jury des...

20 Jahre Lee Sails

In diesem Jahr feiert die Segelmacherei Lee Sails GmbH aus Flensburg ihr 20-jähriges Bestehen.

Christoph Rassy verstorben

Der legendäre Bootsbauer Christoph Rassy ist im November im Alter von 87 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben.

Per Mausklick versichert

Firmenich Yachtversicherungen hat einen Online-Rechner auf seiner Webseite.

Alternative Ausbildungsorte

Kürzlich hatte der PALSTEK der Handwerkskammer Lübeck (HWK) die rote Karte gezeigt, denn diese hatte eine Pressemitteilung veröffentlicht, aus der hervorging, dass die HWK einige Gewerke, unter anderem Bootsbauer und Segelmacher, zukünftig nicht mehr beschulen möchte.

Trocken und warm – Der Atacama Sport+

Crewsaver hat einen neuen Trockenanzug für nasses Wetter für diejenigen eingeführt, die nach der nächsten Stufe der Praktikabilität und des Komforts auf dem Wasser suchen.

B&G: Neue Partnerschaft

B&G, der weltweit führende Spezialist für Segelnavigation und -instrumente, gibt eine neue Partnerschaft mit Saffier Yachts bekannt, beginnend mit ihrem neuen Modell SE 33 Life.

Ancora Marine unter neuer Leitung

Die Hamburg Messe hat das Ruder des Hamburg Ancora Yachtfestivals in die Hände der Agentur Yachtfestival365 gegeben. Deren Crew ist mit der Boatshow in der Ancora Marina in Neustadt/Holstein seit Jahren vertraut.

Ecoracer – das recycelbare Sportboot

Die italienische Firma Northern Light Composites hat den ersten Prototyp des Ecoracer präsentiert, eines hochmodernen Sportboots, das von Matteo Polli mit dem Ziel entwickelt wurde, Leistung und Nachhaltigkeit zu vereinen.

GfK Classics wieder erfolgreich

Zur 16. Veranstaltung der GfK-Klassiker hatte mit 32 Schiffen wieder eine erfreulich hohe Zahl von Teilnehmern gemeldet,...

Baltic Design Institute in Stettin eröffnet

Das von der HanseYachts AG und ihrer Tochterfirma TTS (Technologie Tworzyw Sztucznych Sp. z. o.o.) gegründete Baltic Design Institute wurde im September 2021 im polnischen Stettin eröffnet.

Leistung, Komfort und Qualität – Pointer 30

Nach der Pointer 22 und 25 erweitert Yachtwerf Heeg die Pointer-Serie um die neue Pointer 30.

Nach jüngstem Grind auf den Färöer Inseln

Sea Shepherd und die Beratungsfirma Shared Planet haben eine globale Initiative mit dem Namen „Stop the Grind“ ins Leben gerufen.

Keine Ausbildung für Bootsbauer und Segelmacher

Da der Neubau des neuen Berufsschulcampus der Handwerkskammer Lübeck deutlich teurer wird als zunächst geplant, wird das Projekt nur entsprechend kleiner umgesetzt.

Schneller Cruisen…

Die Pogo 12.50 präsentiert die sehr französische Interpretation der modernen Fahrtenyacht. Wir haben die spektakuläre Konstruktion getestet.

Palstek Extra – Drohnen

Für die meisten Segler ist die Saison beendet und die Arbeiten am Schiff stehen im Vordergrund, aber auch die Vertiefung und Auffrischung von Wissen, wie zum Beispiel der Navigation.

YYachts eröffnet Zentrale in Mailand

Die Greifswalder Werft YYachts. spezialisiert auf große Yachten im Luxussegment, stellt zur Messe-Saison am Mittelmeer seine Struktur in Italien neu auf.

Heyman 42 PPH

Gabriel Heyman entwirft seit 30 Jahren Yachten – mit radikalen Konzepten, einzigartigen Persönlichkeiten, einigen Preisträgern und einigen basierend auf gründlicher Recherche von Kielen, Rumpfformen, Rudern. Aber bisher nichts Gewöhnliches. Laut eigenen Angaben ist die Heyman 42 PPH wohl eines der kompromisslosesten und radikalsten Designs, das je sein Reißbrett verlassen hat.

49er-Segler Erik Heil/Thomas Plößel krönen 20-jährige Olympia-Partnerschaft mit der zweiten Bronzemedaille

Erik Heil und Thomas Plößel sind bei den Olympischen Spielen in Japan im 49er zu ihrer zweiten Bronzemedaille nach 2016 gesegelt. Der 31-jährige Steuermann und sein 33-jähriger Vorschoter hatten im Finale eine schwere Aufgabe zu lösen, hielten dem Druck aber Stand, parierten die Angriffe ihrer Gegner souverän und machten aus ihrem vierten Platz nach der Hauptrunde noch einen mitreißenden Bronze-Coup.

Ladies only – Segeln lernen von Frau für Frauen

Törns nur für Frauen sind immer noch sehr selten, insbesondere Ausbildungstörns. Die sportbootschule.TV erweitert Ihr Ausbildungsangebot auf reine Damentörns. „Immer wieder finden sich Ausbildungstörns exklusiv für Frauen, aber meistens werden die Themen nur halbherzig angegangen.

Hafenführer Griechenland

Der Österreicher Axel Kramer veröffentlicht in seinem Verlag Bücher für Segler im Mittelmeer. Zurzeit sind es acht Bände der Serie „Aktuelle Hafenführer“. Neu ist die achte Auflage für Griechenland / Ägäis Zentralraum / Kykladen.

Rückkehr einer Legende

Der britische Segler Sir Chay Blyth kehrte an den River Hamble zurück, um den 50. Jahrestag seiner erfolgreichen Einhand-Nonstop-Weltumseglung gegen die vorherrschenden Winde zu feiern.

Bootsregistrierung online

Über 10.000 Neuregistrierungen von Internationalen Bootsscheinen (IBS) verzeichnete die ADAC Sportschifffahrt 2020. Im Vergleich zum Vorjahr 2019 bedeutet das eine Steigerung von über 20 Prozent.

Unterwasserdrohne BW Space Pro für 4K Aufnahmen mit optischem Zoom

Waterloft, Spezialist für hochwertige Ausstattungen von Segelyachten und Motorbooten sowie Produkten aus dem Marinebereich, hat ab sofort die weltweit erste Unterwasserdrohne mit 4K-Aufnahmen und optischem Zoom von YouCan Robotics im Programm

Masterplan für Freizeitschifffahrt

Ob mit Jolle, Kanu oder Hausboot – viele Menschen genießen es, in ihrer Freizeit auf dem Wasser unterwegs zu sein. Wie die Infrastruktur verbessert werden kann, während gleichzeitig die Umwelt geschützt wird, steht im neuen Masterplan Freizeitschifffahrt, den Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, kürzlich präsentiert hat.

Wir sitzen alle in einem Boot

… so die Botschaft unserer gemeinsamen Aktion „A Race we must win“ mit dem Boris Herrmann-Team

Boris Herrmann und Team Malizia starten mit einer neuen Rennyacht beim The Ocean Race 2022/23 und bei der Vendée Globe 2024/25

Sieben Kooperationspartner unterstützen Team Malizias Kampagne „A Race We Must Win“ in den kommenden fünf Jahren.

DAS INGENIEURBÜRO HEINO WINTER STEIGT IN DIE TECHNISCHE WASSERSPORTAUSRÜSTUNG EIN

Die Produktfamilie des technischen Heino Winter Online-Shops  bekommt Zuwachs. Ab sofort ergänzen über 2.000 ausgewählte Artikel für die Yacht- und Motorbootausrüstung die große Produktfamilie an Messtechnik, Sicherheitsbekleidung und Schiffsersatzteilen.

Antrag für Flaggenzertifikate ab sofort digital beim BSH möglich

Ab sofort können Flaggenzertifikate Online beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) beantragt, verlängert und geändert werden

BALTIC 68 CAFÉ RACER

Der erste Baltic 68 Café Racer ist jüngst vom Stapel gelaufen. Mit ihrem flachsverstärkten Rumpf, dem ökoelektrischen Antrieb, dem einfach zu handhabenden Segelplan und dem atemberaubenden Innendesign bietet diese ein stilvolles, nachhaltiges und leistungsstarkes Segelerlebnis, so die Aussage der Werft.

AWN-Seminarprogramm 2021

Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Bereich Wassersport, bietet die AWN-Skipper-Akademie, in Kooperation mit dem mtcc, ein umfassendes Angebot an Seminaren und Trainings mit dem Schwerpunkt

Mehr Segelvergnügen durch den neuen EWINCHER 2!

Genussvolles Segeln durch elektrounterstütztes Setzen des Großsegels und einfaches elektrisches Dichtholen der Schoten nach den Wenden

Pocket-Boote

Einfach segeln ist das Motto von Urban Sailing. Es geht darum, den Einstieg in den Segelsport noch leichter zu machen.

Malizia als Lego-Baukasten?

Der 16-jährige Segler Tobias Sprung ist nicht nur ein Fan von Boris Herrmann, er hat auch Hand angelegt und mit Lego-Steinen die „Seaexplorer“ als Modell gebaut.

Bordmusik

Musik macht den Aufenthalt an Bord rund. So können selbst eingewehte Tage pure Erholung sein.

Dimension-Polyant spendiert sich einen neuen Look

Den 55. Firmengeburtstag nimmt das in Kempen beheimatete Unternehmen Dimension-Polyant zum Anlass, ein neues Logo einzuführen und neue Märkte ins Visier zu nehmen.

The Ocean Race Europe mit VO 65 und IMOCAS

Einige der besten Segler und Teams der Welt werden sich im nächsten Monat der Herausforderung des Ocean Race Europe stellen und in Etappen von Lorient, Frankreich nach Genua, Italien, segeln.

Umweltfreundliche Entsorgung von Booten und Yachten

Als erstes Unternehmen bundesweit hat die ReBoat GmbH in Hamburg eine innovative und gleichzeitig kostengünstigere Recycling-Methode entwickelt.

Seriensieger

"Black Marlin", der Trimaran, der das letzte Silverrudder-Event gewann und eine neue Rekordmarke setzte, entsteht nun auch in Serie.

Schwarz ist das neue Schwarz

Wer auf hochkarätigen Regatten etwas bestellen will, kommt um moderne High-Tech-Segel aus laminierten Membranen kaum noch herum

NRW Cup 2017

  Download_NRW Cup 2017 Traditionell ist das Himmelfahrt-Wochenende…

Der Rum und die Seefahrt

Download_Der Rum und die Seefahrt Kein Getränk ist enger…

365 Tage Saison

Download_365 Tage Saison Den Kanarischen Inseln wird das beste…

Die See und Tee

Download_Die See und Tee Tee ist nach Wasser das meistgetrunkene…

Estland

Download_Estland Am östlichen Rand Europas gelegen, etwa…

Geschichte(n) um das Ijsselmeer

Download_ Geschichten um das Ijsselmeer Das Ijsselmeer steht…

ARC: Welcome to St. Luicia

  Download_ARC: Welcome to St. Lucia Einmal über…

Karibic ABC Inseln

Download_Karibik ABC Inseln Die Karibik: Sonne, Traumstrände,…

Anlegen in Westpommern

Download_Anlegen in Westpommern An der Küste von Westpommern…

Über die Karriere eines Sundowners

Download_ Gin Tonic: Wie es dazu kam. Zum Abschluß eines…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser kostenloser Newsletter

Fragen Sie sich manchmal auch, ob Ihr Boot oder Ihre Yacht Sie in den langen Wintermonaten ebenfalls vermisst? Oder sich nach Sonne, Wind und Wasser sehnt und endlich wieder das natürliches Habitat spüren will? Noch sind es einige Wochen zum Frühlingsanfang, aber bereits jetzt läutet der Palstek-Verlag das Auslaufen in die Saison 2021 ein und bringt Ihnen die bunte Welt des Wassersports auf Ihren Monitor, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone, per Newsletter direkt in Ihr Postfach.

Bunt, unabhängig, international und garantiert frostsicher kommen Nachrichten, Informationen und Berichte direkt aus der Redaktion zu Ihnen. Dieses Angebot ist für Sie absolut kostenfrei, alles was sie tun müssen ist auf den „Abonnieren“-Button unten zu klicken und sich auf die erste Ausgabe zu freuen. Sie enthält ebenfalls gratis einen einmaligen Download-Link für die aktuelle ePaper-Ausgabe des Palstek, vollgepackt mit Praxiswissen für Bootseigner und so die ideale Vorbereitung auf den herbeigesehnten Krantermin.

Sie können den Palstek-Newsletter natürlich jederzeit und ohne Angabe von Gründen wieder abbestellen.