Immer-hoch-am-wind

Immer hoch am Wind

26.06.2018

Der Autor Dieter Henrich hat eine wirklich lesenswerte Segelgeschichte zu Papier gebracht. Es geht um die Liebe zum Schiff, um die Liebe am Speisen und um die Liebe zur Liebe. Der Autor, Jahrgang ‘52, lebte in den Achtzigern an der Côte d´Azur als Barmann, Konzertveranstalter, Roadie, DJ und Koch, um nach acht Dienstjahren als Diplompädagoge in Kassel da zu enden, wo er hingehört. Mit einem Segelschiff fährt er allein durch Europa, und lässt uns teilhaben an den Abenteuern auf der Suche nach seinem ganz persönlichen Schatz. Nehmen wir es vorweg: Das Paradies hat er nicht gefunden!

160 Seiten, Paperback ISBN 978-3-931617-41-7

8,00 € IN DEN WARENKORB Inhaltsangabe   zzgl. Versand

 
Dieterhenrich

Autor Dieter Henrich

Dieter Henrich, Jahrgang 52, lebte in den Achtigern und Neunzigern an der Côte d' Azur als Barmann, Konzertveranstalter, Roadie, DJ, Koch und Segeltörnorganisator, um anschließend, nach acht drögen Jahren als Pädagoge da zu anzukommen, wo er wirklich hingehört: Auf einem alten Segelschiff fährt er allein durch Europa, und lässt uns teilhaben an den Abenteuern auf der Suche nach seinem ganz persönlichen Schatz. Nehmen wir es vorweg: Das Paradies hat er nicht gefunden.

 

Publikationen von Dieter Henrich