Der Palstek

Authentisch. Klar. Handfest. Seit 35 Jahren ist PALSTEK eine Institution für Eigner und technisch interessierte Segler. Alle Beiträge sind aufwendig recherchiert, fundiert in der Wertung und gründlich aufgearbeitet. 6 x jährlich pures Know-how!

Hallberg-Rassys neues Flaggschiff

Die Hallberg-Rassy 69 ist die größte Yacht, die jemals von Hallberg-Rassy gebaut wurde. Die Neukonstruktion ist für das "Knopfdrucksegeln" konzipiert und soll so auch von einer Familiencrew gehandhabt werden können, weiterhin gibt es auf Wunsch Platz für Deckshand oder Skipper.

Meldung des Tages

Darf ich an Bord?

Bei diesem Feuerwerk an Inhalten wird selbst der Klabautermann blass. Der Palstek 4/22 ist eine Ausgabe, die Sie nicht Backbord liegen lassen sollten. Ab dem 1. Juli am Kiosk, aber einige Tage früher bei den Abonnenten, was als zarter Hinweis verstanden werden kann über ein Abonnement nachzudenken.

Meldung des Tages

Darf ich an Bord?

Bei diesem Feuerwerk an Inhalten wird selbst der Klabautermann blass. Der Palstek 4/22 ist eine Ausgabe, die Sie nicht Backbord liegen lassen sollten. Ab dem 1. Juli am Kiosk, aber einige Tage früher bei den Abonnenten, was als zarter Hinweis verstanden werden kann über ein Abonnement nachzudenken.

Schwerpunktthemen im aktuellen Palstek

Gefühle

Lassen Sie Gefühle zu, besonders wenn Sie ein Boot steuern. Erspüren Sie, wie Wind und Welle den Schiffskörper beeinflussen und nutzen Sie die Erkenntnisse zu Ihrem Vorteil. Steuern ist immer eine Mischung aus Verstehen und Versuchen. Wer die Ratschläge von Jan Kuffel befolgt, und zusätzlich auch noch die Sinne einfließen lässt, wird sich zu einer perfekten Steuerfrau oder einem guten Steuermann entwickeln. Sehen Sie im Boot einen Freund, der es wert ist, verstanden zu werden.

Leichtmetall

Der Trend, Aluminium als Rumpfmaterial zu bevorzugen hält an, selbst wenn diese Yachten erheblich teurer sind als vergleichbare aus GfK. Ein Grund sind die überschaubaren Stückzahlen, was aber auch nicht anders geht, weil alles noch echte Bootsbauerarbeit ist. Ralf Weise hat für das PALSTEK-Aluminium-Spezial die Euro von Kurt Reinke gesegelt, beschreibt den modernen Aluminium-Bootsbau und stellt zwei Schiffe vor, die stellvertretend für die Katamaran- und Einrumpfliebhaber stehen könnten.

Sommertemperaturen

Wer sich auf den Sommer vorbereitet, packt nicht nur die Badehose ein, sondern macht sich auch Gedanken, wie Lebensmittel und Getränke kühl und sicher gelagert werden können. Die unterschiedlichen Techniken der Kühlmöglichkeiten beschreibt Georg Seifert und vergleicht Thermoelektrik-/Peltier-, Absorber- und Kompressor-Anlagen. Aber auch der individuelle Bau einer Kühlbox oder eines Kühlschranks wird beschrieben und durch Zeichnungen verdeutlicht.

Akku

Martin Reincke fragt, wann der Lithium-Akku-Boom abklingen wird, denn die Rohstoffpreise sind astronomisch hoch, so dass die Akkus zwangsläufig teurer werden müssen. Viel Geld wird investiert, um andere Speichermedien zu finden. Seit 20 Jahren sind bereits Thermal-Akkus im Einsatz, die als Speicher ordinäres Salz verwenden, wodurch sie sicher und ungiftig sind. Sie wurden nun neu „entdeckt“, sind aber für Boote noch nicht lieferbar, was sich aber schnell ändern könnte, wenn die Massenproduktion startet.

Einfach und bequem

Wie wäre es mit einem Abo?

PALSTEK Jahresabo
Print

Schließen Sie jetzt für nur 45,00 € unser bequemes Print-Abo mit 6 Ausgaben pro Jahr ab.
Für jedes abgeschlossene Abo pflanzen wir einen Baum.

PALSTEK Geschenkabo Print

Schließen Sie jetzt für nur 45,00 € unser bequemes Geschenk-Abo mit 6 Ausgaben pro Jahr ab.

PALSTEK Jahresabo
ePaper

Schließen Sie jetzt unser bequemes ePaper-Abo mit 6 Ausgaben pro Jahr ab. Ein Jahresabo kostet 40,99 € und beinhaltet ein kostenlosen Probezeitraum von 30 Tagen für Neukunden.

PALSTEK Jahresabo+
Print und digital

Als Abonnent der gedruckten Ausgabe von palstek können Sie jetzt zum Vorzugspreis von 6,55 € das epaper lesen. Der Preis für Ihr Printabo ändert sich dadurch nicht.

Druckfrisch

Bücher und Artikel

Aktuelle Berichte

Hallberg-Rassys neues Flaggschiff

Die Hallberg-Rassy 69 ist die größte Yacht, die jemals von Hallberg-Rassy gebaut wurde. Die Neukonstruktion ist für das "Knopfdrucksegeln" konzipiert und soll so auch von einer Familiencrew gehandhabt werden können, weiterhin gibt es auf Wunsch Platz für Deckshand oder Skipper.

28. Robbe & Berking Sterling Cup und Riva Classics Days

Seit 1995 trifft sich einmal im Jahr eine einmalige Sammlung klassischer Yachten beim "Robbe & Berking Sterling Cup" auf der Flensburger Förde.

Inwater Boatshow am 24.-26.6.22 in Wedel

Zum ersten Mal seit Eröffnung des neuen Hafens 2015 wird es auf der Wasserfläche des Schulauer Elbhafens am weltbekannten Willkomm` Höft außerhalb des traditionellen Wedeler Hafenfestes eine maritime Veranstaltung für die Besucher geben.

Hamburg Ancora Yachtfestival

Zahlreiche Premieren, über 200 Boote und Yachten und viele zufriedene Gesichter - so könnte die Bilanz nach dem Hamburg Ancora Yachtfestival lauten.

X-Yachts in Neustadt und Sønderborg

Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr in Bogense, Dänemark wird das Markentreffen der X-Yachten nun vom 10. bis 11. Juni in Sønderborg stattfinden.

Weltpremiere in Neustadt

Oyster Yachts präsentiert die Baunummer 1 der neuen Oyster 495 beim Hamburg Ancora Yachtfestival in Neustadt/Holstein.

Max-Oertz Regatta

Nach zweijähriger Pause geht es am Himmelfahrts-Wochenende (26. bis 29. Mai) vor Neustadt wieder auf die Regattabahn. Rund 60 hölzerne Schiffe von der Hansajolle bis zur 12 mR Rennyacht segeln am Freitag und Samstag um die begehrten Preise.

Überarbeitetes Dehler-Flaggschiff

Nach der Dehler 38 SQ hat die deutsche Marke mit der Dehler 46 SQ auch ihr Flaggschiff modernisiert.

Alles über

Bootsbau

Hallberg-Rassys neues Flaggschiff

Die Hallberg-Rassy 69 ist die größte Yacht, die jemals von Hallberg-Rassy gebaut wurde. Die Neukonstruktion ist für das "Knopfdrucksegeln" konzipiert und soll so auch von einer Familiencrew gehandhabt werden können, weiterhin gibt es auf Wunsch Platz für Deckshand oder Skipper.

Weltpremiere in Neustadt

Oyster Yachts präsentiert die Baunummer 1 der neuen Oyster 495 beim Hamburg Ancora Yachtfestival in Neustadt/Holstein.

Überarbeitetes Dehler-Flaggschiff

Nach der Dehler 38 SQ hat die deutsche Marke mit der Dehler 46 SQ auch ihr Flaggschiff modernisiert.

Hallberg-Rassy mit EcoDeck

Hallberg-Rassy bietet mit EcoDeck eine Alternative zum traditionellen Teakdeck. EcoDeck ist ein starker, flexibler, lösungsmittelfreier und UV-beständiger Decksbelag auf Polyurethanharzbasis, aus dem sich auch Fußrelings und ähnliche Applikationen fertigen lassen.

Alles über

Technik

Mikroplastik

Weil uns ein gesundes Leben lieb ist, wollen wir auch ein wenig über den Seezaun schauen. Inzwischen wurde Mikroplastik im Blut (Universiteit Amsterdam/Niederlande) und in der Lunge (University of Hull Medical School) von Menschen nachgewiesen, was nicht nur eine Gefahr für die inneren Organe ist, sondern uns auch Sorgen machen sollte für die nächste Generation.

SEILFLECHTER „Zukunftsfest“

Mit dem Zertifikat „Zukunftsfest“ zeichnen das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und die Demografieagentur...

B&G: Neue Partnerschaft

B&G, der weltweit führende Spezialist für Segelnavigation und -instrumente, gibt eine neue Partnerschaft mit Saffier Yachts bekannt, beginnend mit ihrem neuen Modell SE 33 Life.

Bootsregistrierung online

Über 10.000 Neuregistrierungen von Internationalen Bootsscheinen (IBS) verzeichnete die ADAC Sportschifffahrt 2020. Im Vergleich zum Vorjahr 2019 bedeutet das eine Steigerung von über 20 Prozent.

Alles über

Neue Produkte

Hallberg-Rassy mit EcoDeck

Hallberg-Rassy bietet mit EcoDeck eine Alternative zum traditionellen Teakdeck. EcoDeck ist ein starker, flexibler, lösungsmittelfreier und UV-beständiger Decksbelag auf Polyurethanharzbasis, aus dem sich auch Fußrelings und ähnliche Applikationen fertigen lassen.

Propglide – erste Testresultate

Im Frühjahr/Sommer 2021 wurden an zwei Testbooten die Propeller mit der Antihaftbeschichtung des Herstellers Propglide beschichtet, um ihre Wirkung zu testen. Hierzu haben wir einen Langkieler mit Dreiflügel-Festpropeller und eine Kurzkielyacht mit Saildrive und Faltpropeller ausgewählt

Endlich wieder blättern!

Kürzlich ist die Neuauflage des SVB-Kataloges für 2022 erschienen. Erstmals gibt es den 560 Seiten starken Katalog auch in Form eines interaktiven Online-Kataloges.

Blauer Engel

Ab sofort kann der Blaue Engel für Unterwasserbeschichtungen und andere biozidfreie Bewuchsschutzsysteme beantragt werden. Ziel des neuen Umweltzeichens ist es, wirksame und zugleich umweltverträglichere Alternativen zu bioziden Antifouling-Produkten zu fördern und sie für Verbraucher*innen sichtbarer zu machen. Der Blaue Engel leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Gewässerschutz.

Unser kostenloser Newsletter

Bunt, unabhängig, international und garantiert frostsicher kommen Nachrichten, Informationen und Berichte direkt aus der Redaktion zu Ihnen. Dieses Angebot ist für Sie absolut kostenfrei und jederzeit kündbar. Sie enthält ebenfalls gratis einen einmaligen Download-Link für die aktuelle ePaper-Ausgabe des Palstek.