Frisch für Sie am Kiosk

PALSTEK 5 / 2022

Im PALSTEK 5 / 2022 erwartet Sie unter anderem:

Wir haben es gewagt
Unsere Leserinnen und Leser fragten uns verstärkt, ob es sich wirklich lohnt in ein sehr großes Schiff zu investieren. Jan Kuffel hat dafür die rote Linie der 50 Fuß übersprungen und die Bénéteau Oceanis 51.1 gesegelt. Der umbaute Raum ist gigantisch, das Interieur glänzt durch Eleganz und das Handling ist selbst einhand möglich. Allerdings zeigen sich auf dem Probeschlag auch die Probleme, die auf anderen Yachten vorkommen. So bleibt selbst eine 51-er auch nur eine Yacht.

Lebenstraum?
Noch einmal den großen Schlag machen? Es scheint, für dieses Vorhaben gibt es keine Altersgrenze mehr. Doch Lebensjahre sind nicht die Messlatte für das Ablegen, sondern die körperliche Fitness. Ralf Weise beschreibt nicht nur wie es um die Mannschaft bestellt sein muss, um eine weite Seereise zu anzugehen, wie das Schiff nachgerüstet werden muss, sondern fragt auch Experten wie körperliche Fitness antrainiert und Angst besiegt werden kann.

MOB ist GAU, Vorbereitung alles
Jürgen Zinke hat einen Praxistext begleitet, eine über Bord gefallende Person durch eine Bergehilfe wieder an Bord zu bekommen und die drei Schritte zur Rettung detailliert beschrieben. Passend dazu haben wir den Artikel von Andreas Mengen folgen lassen, der über die Lagerung von Rettungsinseln schreibt. Damit dieses unhandliche Ausrüstungsteil auch im Seegang und mit Seekrankheit ins Wasser gelangen kann, ist der richtige Platz überlebenswichtig.

Motor gut, alles gut
In unserer kleinen Serie lernen Sie Ihren Motor besser kennen. In dieser Ausgabe geht es um die Kühlung. Die ist besonders wichtig und muss kontrolliert werden, denn fehlendes Kühlwasser verwandelt einen treuen Motor binnen Minuten zu Schrott. Robert Möckel beschreibt, wie es zu Ablagerungen im Kühlkreislauf kommen kann, woran diese bereits vor der endgültigen Verstopfung zu erkennen und wie sie zu beheben sind.

Als Print oder ePaper

Bestellen Sie Ihren PALSTEK

PALSTEK 5/2022
Print

Kaufen Sie die Ausgabe 5/22 des PALSTEK als Print-Einzelheft.
Die Bestellung erfolgt schnell und sicher direkt über uns.

7,50 

PALSTEK 5/2022
ePaper

Kaufen Sie die Ausgabe 5/22 des PALSTEK als epaper-Einzelheft.
Die Bestellung erfolgt schnell und sicher über unseren Partner United-Kiosk.

Einfach und bequem

Wie wäre es mit einem Abo?

PALSTEK Jahresabo
Print

Schließen Sie jetzt für nur 45,00 € unser bequemes Print-Abo mit 6 Ausgaben pro Jahr ab.
Für jedes abgeschlossene Abo pflanzen wir einen Baum.

PALSTEK Geschenkabo Print

Schließen Sie jetzt für nur 45,00 € unser bequemes Geschenk-Abo mit 6 Ausgaben pro Jahr ab.

PALSTEK Jahresabo
ePaper

Schließen Sie jetzt unser bequemes ePaper-Abo mit 6 Ausgaben pro Jahr ab. Ein Jahresabo kostet 40,99 € und beinhaltet ein kostenlosen Probezeitraum von 30 Tagen für Neukunden.

PALSTEK Jahresabo+
Print und digital

Als Abonnent der gedruckten Ausgabe von palstek können Sie jetzt zum Vorzugspreis von 6,55 € das epaper lesen. Der Preis für Ihr Printabo ändert sich dadurch nicht.